Neuerscheinungen

Sachbücher des Monats Januar 2016
von Andreas Wang
Übersicht der besten Sachbücher auf www.ndr.de


Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen.
MANSOUR Ahmad 2015
Warum zieht es Jugendliche in den Dschihad? Ist der Islam verantwortlich für den Terror? Und wie können wir uns dem religiösen Extremismus stellen? Bislang stehen Politik, Gesellschaft und besonders die Schulen diesen Fragen hilflos gegenüber. Kein Wunder, denn die Debatten werden falsch geführt, wie der renommierte Psychologe und Islamexperte Ahmad Mansour nachdrücklich zeigt.
Mansour beantwortet diese Fragen mit beeindruckender Klarheit und Reflexion. Denn keiner kennt wie er beide Seiten. Bevor er den mühsamen Ausstieg schaffte, war er selbst radikaler Islamist. Jetzt arbeitet Ahmad Mansour in Berlin als Psychologe und betreut Familien von radikalisierten Jugendlichen. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und seiner konkreten Präventionsarbeit zeigt er beeindruckend, dass eine Deradikalisierung möglich ist und plädiert für eine Reform des praktizierten Islam.
Bestellen


Fluchtpunkt Europa: Unsere humanitäre Verantwortung
RICHTER Michael 2015
Hunderttausende fliehen vor Tod, Gewalt und Not. Sie lassen alles zurück, was ihnen lieb und teuer ist, um in Europa Sicherheit zu finden. Der Regisseur und Dokumentarfilmer Michael Richter zeichnet ihren Weg aus Syrien und Afghanistan, Mali und Somalia nach – über die Lager im Libanon oder der Türkei, die Fahrten auf überfüllten Booten und in verschlossenen Lastkraftwagen bis zum derzeitigen Leben in deutschen Flüchtlingsunterkünften. Ihre Erlebnisse decken die Strukturen und Allianzen auf, die es unmöglich machen, dass Flüchtlinge ohne neue Gefahr für Leib und Leben nach Europa gelangen.
Bestellen


Hurma
AL-MUQRI Ali 2015
Denied freedom and voice, al-Muqri’s ill-fated heroine remains nameless. As a female she is simply a ‚Hurma‘ – literally ’sanctity‘, an entity to be protected. Growing up in the oppressive atmosphere in the Yemeni capital of Sana’a, her story intersects with those of her siblings, Lula and Abd al-Raqeeb. After undergoing a catalogue of farcical disappointments, Hurma journeys across the Middle East to Sudan to join the Jihadist cause. On her return home, cruel twists of fate await her as her search for spiritual and sexual fulfilment leads to disastrous consequences.
Bestellen
„Sex ist der Ursprung allen Lebens“ Interview mit Ali al-Muqri


Erschlagt die Armen!
SINHA Shumona 2015
Bestellen


„Das Kind und seine Befreiung vom Schatten der großen, großen Angst“ – ein Bilderbuch für Flüchtlingsfamilien und ihre Unterstützer/innen“
Es ist ein wunderbares, wichtiges Aufklärungsbuch über Trauma und Traumafolgestörungen, gut verständlich auch für Kinder und deren Eltern dargestellt. Dieses Bilderbuch ist bereits in vier Sprachen übersetzt worden: Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi.
Das Buch kann kostenlos herunterladen werden. Siehe unter: http://www.susannestein.de/VIA-online/traumabilderbuch.html


Auf der Flucht: Reportagen von beiden Seiten des Mittelmeers
EL-GAWHARY Karim & SCHWABENEDER Mathilde 2015
Bestellen
Artikel zum Buch auf de.qantara.de


Talisa Kinderbuch-Verlag
Kinderbücher in mehreren Sprachen
www.talisa-verlag.de


aktuelle Literatur zum Thema Migrationsrecht bietet Ihnen die Internetseite
migrationsrecht.net