Hamm 2013

Liebe transkulturell Interessierte, liebe Kollegen,

wie Sie bereits wissen, habe ich in meiner Funktion als Patentante im Bereich der Vernetzung einige Wünsche und Anregungen gesammelt und wie vereinbart werden diese in vier Schritten umgesetzt:

1.      Schritt war die Tagung in Hamm in Februar 2011: Vernetzung und Austausch der Verbände und die Frage nach der Arbeitsgruppe  Begegnungen
2.      wird die Tagung 2013 in Hamm in Kooperation mit wpa-tps sein. Hierbei geht es um den Austausch und die Vernetzung mit wpa-tps auf europäischer und internationaler Ebene  –   die Tagung wird multilingual gestaltet sein
3.      wird nun hiermit umgesetzt. Gemeinsam mit unserer Kollegin, Frau Dr. Cindik wird in München der Schwerpunkt auf Weiterbildung, Fortbildung und Zusammenarbeit sowie Vernetzung mit Institutionen im Vordergrund stehen. Wie Sie aus dem Programm entnehmen können, wird erstmalig der Dachverband mit internistischen-somatischen Fächern kooperieren und den Schwerpunkt nicht nur psychiatrisch sondern auch auf den somatischen Bereich legen. Daher ist es ein großes Verdienst von Frau Dr. Cindik, vor Ort in München die chirurgische Universitätsklinik als Mitveranstalter gewonnen zu haben
4.      wird die Einrichtung eines internen Forums für Mitglieder zum Austausch im Bereich der transkulturellen Aktivitäten und Fragestellungen sein. Dieser Bereich wird geschützt sein, und  wir werden Ihnen demnächst die Adressdaten per Mail zukommen lassen

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen angenehme Ferien und bedanke mich ganz herzlich bei unserem Sekretariat und IT-Bereich.

Das Dtppp-Sekretariat ist ab dem 15.08.2012 wieder regulär besetzt.

Mit den besten Wünschen

Frau Dr. med.univ. Solmaz Golsabahi-Broclawski
Leitende Ärztin

weitere Informationen finden sie in unserem Flyer