Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir über:

  • Film und Diskussion: KEIN KinderSPIEL- DIE FOLGEN VON KRIEG UND FLUCHT FÜR DIE ZWEITE GENERATION, Dienstag, 27. 9. 2016, 19.30 – 21.30 h in Zürich / CH
    > Flyer

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

24.08.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir über:

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter News

10.08.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute machen wir aufmerksam auf:

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

06.07.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir Sie über:

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

21.06.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir Sie über:

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

08.06.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute erbitten wir Ihre Aufmerksamkeit für:

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

10. Kongress des Dachverbandes für transkulturelle Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik e.V.

DTPPP Bielefeld

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe transkulturell Interessierte,

wir laden Sie hiermit zu einem brisanten und alltagsprägenden Thema der Medizin ein: Gesundheitsversorgung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte unter Berücksichtigung der ethischen intradisziplinären Fragestellung.

Der Fokus wird auf die Zusammenarbeit des Dachverbandes (DTPPP) mit dem Institut für transkulturelle Kompetenz (MITK), der Akademie für öffentliches Gesundheitswessen (ÖGD), der Ärztekammer Westfalen-Lippe und mibeg-Institut, als gestaltende und aktiv mitwirkende Einrichtungen, rund um die Themen der Versorgung von Flüchtlingen, Asylsuchenden und transkulturelle Fragestellungen gelegt sein.
Um die Brisanz hervorzuheben wurden Referenten aus den Niederlanden, Dänemark, Österreich und der Schweiz eingeladen, um einen Erfahrungsaustausch mit den unmittelbaren Nachbarländern zu ermöglichen.

Inhaltliche Schwerpunkte der dreitägigen Veranstaltung sind:

• TRANSKULTURELLE KOMPETENZ IN DER BEHANDLUNG (Praxisrelevante Themen aus dem Bereich der Diagnostik und Therapie im Sinne der medizinischen Leitlinien) und in der Weiterbildung
• Kultursensible Versorgung: stationär, teilstationär und ambulant
• Flucht: intrapsychische Prozesse und Herausforderung in der Versorgung
• Interreligiöse Herausforderungen mit Experten – Vertretern der jüdischen, christlichen und moslemischen Glaubensrichtungen
• Terrorismus und Ich-Emanzipation: Herausforderung einer Ich-Definition in der globalisierten Welt

Wir bieten die Möglichkeit für Kleingruppen mit Voranmeldung für

• Supervisionsgruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten für psychiatrisch tätige Kollegen sowie internistischem und gynäkologischem Schwerpunkt
• Supervisionsgruppen mit Schwerpunkt für nonverbale Therapieansätze, sozialrechtlichem und gutachterlichem Schwerpunkt
• Balint

Programm

ONLINEANMELDUNG: www.ce-management.com

Mit den besten Wünschen

Frau Dr.med. Solmaz Golsabahi-Broclawski
Medizinisches Institut für transkulturelle Kompetenz
www.mitk.eu

Veröffentlicht unter News

12.05.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir über:

  • Die Fortbildung mit dem Thema: Trauma und sexualisierte Gewalt am 14. Juni 2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr  –  Ort: Beratungsstelle, Wilhelmstraße 27, 53111 Bonn
    > Handzettel Fortbildung
  • Die Einladung des Bonner  Instituts  für  Migrationsforschung und  Interkulturelles  Lernen (BIM) e.V.  zum Fachtag „Flucht und Behinderung –  Zur Situation und zu Handlungsmöglichkeiten“ am 17.06.2016 in Bonn
    > Tagesinformation
  • Ein Beratungsangebot zur Unterstützung traumatisierter Flüchtlinge
    Handzettel
  • Gesprächskreis zum Thema Trauma und sexualisierte Gewalt in der Flüchtlingshilfe  21. Juni 2016 von 18:00 bis 20:00 Uhr  Ort: Beratungsstelle, Wilhelmstraße 27, 53111 Bonn
    Handzettel Gesprächskreis
  • Das Stellenangebot des LVR-Klinikums Düsseldorf – Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf – des Landschaftsverbandes Rheinland für eine/einen Assistenzärztin/Assistenzarzt für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    > nähere Informationen

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News

25.04.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Transkulturell Interessierte,

heute informieren wir über:

  • Die Fortbildungsveranstaltung der ÄK Westf.-Lippe in Zusammenarbeit mit dem MITK  Psychiatrie und Migrationam 31. August 2016, 16:00 bis 20:00 Uhr, Hotel Brackweder Hof, Gütersloher Str. 236, 33649 Bielefeld
  • Das 2. Göttinger Symposium Traumatherapie aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Schwerpunkts Traumatherapie  am 17./18. Juni 2016 im Asklepios Fachklinikum Göttingen
    => Anmeldung
  • Die Stellenausschreibung des BZFO Berlin für eine/n SozialarbeiterIn (Vollzeit 100% Elternzeitvertretung 1 Jahr)
  • Das Stellengesuch des LVR-Klinikums Düsseldorf für eine/n Psychologin/Psychologen für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Mit freundlichen Grüßen
Waltraud Schulze-Buxloh
Sekretariat DTPPP

Veröffentlicht unter News